DA BREAK
DA BREAK

Links

Streaming

Über uns

Abspeichern unter

Freestyle

" 50 shades of groove "

SPIELT AUF DEM EUROPAVOX FESTIVAL AM 27. JUNI

Zwei junge Männer, eine junge Frau – und doch nur eine Möglichkeit: Musik voller Wärme zu erträumen, in der sich Körper und Seele dem Groove hingeben können. So wurde Da Break geboren, drei alte Freunde aus der Lyoner Szene: Bassist, Produzent und wandelndes Musiklexikon Bruno Horvart (aka Patchworks), die Sängerin mit dem Spitznamen Hawa und der Schlagzeuger Rémy Kaprielan. Mittlerweile ist die Band zum Quintett angewachsen und schöpft aus einer Liebe für schwarze amerikanische Musik – von Vintage Soul bis HipHop (im oldschooligen West-Coast-Style). Funk und R&B spielen natürlich auch eine Rolle.

DA BREAK 2 © Jeff Pachoud

Auf ihren beiden Alben kann man das nachhören (das zweite, „Let It Shine“, wurde kurz vor dem ersten Lockdown veröffentlicht). Auf der Bühne bietet diese Lyoner Gang Songs, die von Hawa’s Stimme – die Kraft und Sanftheit mit verblüffender Leichtigkeit verbindet –getragen werden, begleitet von Grooves, aus denen die ganze Kraft der Beat-Wizardry laut und nachhaltig spricht. Da Break lädt zum Tanzen ein – und wird euch zum Tanzen bringen!