Zurück zu Bands

Julia Bondar

Elektro / Spanien, Ukraine (Barcelona)
Julia Bondar
Julia Bondar

Links

Streaming

Über uns

Abspeichern unter

Aphex Twin, Claude Speeed

Freestyle

Electro-pop

" Melodischer Industrial Pop der auf luxuriösen aber düsteren Synths aufbaut "

Julia Bondar ist eine ukrainische Synthesizer-Künstlerin und Produzentin die in Barcelona lebt und seit 2018 Material veröffentlicht. Sie begann als Teil des elektronischen Duos Principal Uno an der Seite von Andreas Zhukovsky, mit dem sie die Modular-Synthesizer-Firma Endorphin.es betreibt. Gemeinsam veröffentlichten sie das Industrial/Darkwave-Album „Blck Noir”, bevor Julia eine Solokarriere startete.

2019 erschien ihr Downtempo-Album „In My Neighborhood“ auf dem Label Detroit Underground. Dieses schien seinen eigenen undefinierbaren Ort zu bewohnen. Julia nahm die Geometrie und Spiritualität ihres Sounds und schuf komplexe, mystische Klanglandschaften, die sich anfühlen, als würden sie sich aktiv jeglichen gängigen physikalischen Regeln entziehen.

Mit Singles wie „Dramatique Waters” und „Fleurs Du Mal”, inspiriert von der Poesie des französischen Dichters Charles Baudelaire, sowie ihrer EP „Forbidden Fruit” hat Julia Bondar eine rasante Entwicklung durch Arten von Industrial, Dark Pop und mehr gezeigt. Deshalb fühlt sich ihr im September erschienenes Album „Industrial Symphony” an wie eine nächtliche Autofahrt, eine Filmmusik aus einem Sci-Fi-Thriller, mit tieffrequenten Bässen und anschwellenden Sequenzen, die Spannung aufbauen.

Ganz dem Titel treu bleibend, klingt das Album melodisch und doch unheilvoll, ein rastloses und kantiges Album, geboren aus schlaflosen Nächten und emotionalen Veränderungen. Alles in allem bietet Julia Bondar ein sich ständig veränderndes und allumfassendes musikalisches Erlebnis.