Zurück zu Bands

Ladaniva

World / Armenien, Frankreich (Lille)
Ladaniva
Ladaniva

Links

Streaming

Über uns

Abspeichern unter

Fairuz, Ibeyi

Freestyle

Balkan fusion

" Eine vergnügt exotische Band mit Wurzeln auf der ganzen Welt "

Im März und April 2020, als viele Länder von der Covid-19-Pandemie getroffen wurden und Lockdowns in Kraft traten, veröffentlichten Ladaniva zwei Videos, die unsere Quarantäne-Tage aufheiterten. Das erste, für den Song Vay Aman, zeigte die Band beim gemeinsamen Musikmachen in lässiger Sommerkleidung, alle lächeln, genießen einfach das sie zusammen sind und um ihre Sängerin, Jacqueline Baghdasaryan, versammelt sind.

Baghdasarayan ist die Hauptfigur im zweiten Video, Zepyuri Nman, in dem sie mit ihrer Stimme und ihren Bewegungen ihre positive, explosive Energie vermittelt. Obwohl Ladaniva sich erst wenige Monate zuvor gegründet hatten und noch ein Newcomer im Musikgeschäft waren, generierten die beiden Videos jeweils mehr als eine Million Aufrufe auf YouTube. Der Grund ist ganz einfach: Diese lebensfrohe, eskapistische Musik ist das perfekte Gegenmittel gegen den Corona-Blues.

Ladanivas Musik vermischt Einflüsse aus der ganzen Welt, von traditioneller Balkanmusik bis hin zu Maloya, Jazz und Reggae, und hat starke Wurzeln im armenischen Folk. Sie spiegelt die DNA der Sängerin Jacqueline Baghdasaryan wider, die armenischer und weißrussischer Abstammung ist. Die junge Frau, die mittlerweile in ihren Zwanzigern ist, lebt seit ein paar Jahren in Lille, Frankreich, wo sie Gesangslehrerin an der Musikschule MusicaLille ist. In dieser Stadt lernte sie auch Louis Thomas kennen, einen talentierten Multiinstrumentalisten, der Ende 2019 zusammen mit ihr Ladaniva gründete.

Dies war erst der Anfang ihrer Zusammenarbeit: Bald werden viele weitere aufregende Songs von dem Duo veröffentlicht werden und wir hoffen, dass wir bald Shows erleben können, die sich in fröhliche Partys verwandeln und unsere Herzen erwärmen.