Neuigkeiten

Reiseführer: Pom Poko picken ihre 7 Lieblingsorte in Norwegen

5 min read


Reiseführer: Pom Poko picken ihre 7 Lieblingsorte in Norwegen

Wart ihr schon einmal in Norwegen? Lasst euch von der Pop-Band Pom Poko inspirieren – mit 7 Tipps für ihr Heimatland.

 
 
 
 
 
Voir cette publication sur Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Une publication partagée par Pom Poko (@pompokounofficial)

🛶 HOVEDØYA, OSLO

„Eine kleine Insel, nur eine kurze Bootsfahrt vom Osloer Stadtzentrum entfernt. Hier erwarten euch grandiose Natur und wunderbare Klosterruinen.“

 
 
 
 
 
Voir cette publication sur Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Une publication partagée par Mer av Oslo (@meravoslo)

✨SVALBARD

„Svalbard ist eine Insel ziemlich weit im Norden von Norwegen. Ein seltsamer Ort, an dem es in den Wintermonaten den ganzen Tag über völlig dunkel ist. Hier leben Eisbären und es gibt rasiermesserscharfe, schneebedeckte Gipfel. Außerdem befindet sich dort der nördlichste Döner-Laden der Welt – zumindest wird das behauptet.“

 
 
 
 
 
Voir cette publication sur Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Une publication partagée par nordic svalbard (@nordic.svalbard)

🥙 ISTANBUL DÖNER CHEF, TRONDHEIM

„Der mit Abstand beste Döner-Laden in Norwegen. Wunderbare Musik und wunderbares Essen!“

 
 
 
 
 
Voir cette publication sur Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Une publication partagée par 🇳🇴Mathumas Eriksrud🇳🇴 (@mathumas)

🎼 KAFE HÆRVÆRK, OSLO

„Einer der besten Veranstaltungsorte für Musik in der Stadt. Dort finden ständig Konzerte statt: Jazz, Noise, Folk und alles dazwischen.“

 
 
 
 
 
Voir cette publication sur Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Une publication partagée par Kanaan (@kanaanband)

🏝 INSEL KINN

„Kinn ist eine Insel an der norwegischen Westküste. Sie ist charmant und schön und hat einen großen Berg mit einem Riss in der Mitte, genannt Kinnaklova.“

 
 
 
 
 
Voir cette publication sur Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Une publication partagée par I N G R I D , Norway 🇳🇴 (@ingridgulestol)

👌 EMANUEL VIGELAND MUSEUM, OSLO

„Ein einzigartiger Ort! Die Hauptattraktion in diesem Museum ist eine Krypta, die der Künstler Emanuel Vigeland für sich selbst gebaut hat – mit wirklich trippiger und darker Kunst und einem wahnsinnig langen Hall, der bei Konzerten extrem cool ist.“

 
 
 
 
 
Voir cette publication sur Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Une publication partagée par Karoline Gullberg (@gullberg_)

🛷 KORKETREKKEREN, OSLO

„Korketrekkeren heißt „Schraubenzieher“ und ist eine lange Piste für Schlittenfahrer*innen. Wer keinen eigenen Schlitten hat, kann vor Ort einen mieten. Aber Vorsicht: Die Gefährte fahren enorm schnell!“

 
 
 
 
 
Voir cette publication sur Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Une publication partagée par Malin Prytz (@malinprytz)