Tops

Top 10! März


Top 10! März

Die italienische Antwort auf Rosalia, Gen Z-Kultur-Mashups, polnische Romantik, österreichischer Sophisti-Pop, norwegischer Noir-Core, gefühlvoller galizischer Trap, schwungvoller niederländischer Indie-Pop, weltgewandter Berliner Elektro, schleichende griechische Riffs und ein litauischer Hitmaker – Yendry, jimi somewhere, MaJLo, Oska, Sen Senra, Smerz, EUT, Sofia Kourtesis, Deaf Radio und Evgenya Redko sind die 10 neuen Acts, die man im März gehört haben muss!

Deaf Radio
Rock / Griechenland

Deaf Radio

“ Kollision von melodischem Psych und knackigem Alt-Rock ”

listen
more »
EUT
Pop / Niederlande

EUT

“ Eine prickelnde Mischung aus Indie, Alternative und Power-Pop ”

listen
more »
Evgenya Redko
Pop / Litauen

Evgenya Redko

“ Eine interessante litauische Pop-Künstlerin, die groovige Hits mit einer Kante kreiert. ”

listen
more »
Jimi Somewhere
Pop / Norwegen

Jimi Somewhere

“ Die Wachstumsschmerzen der Gen Z gemischt mit allem, was das Internet zu bieten hat ”

listen
more »
MaJLo
Pop / Polen

MaJLo

“ Ein romantischer Spaziergang durch den alten Wald in der sternenklaren Nacht. ”

listen
more »
OSKA
Pop / Österreich

OSKA

“ eine verführerische Mischung aus anspruchsvollem und Sophisti-Pop ”

listen
more »
Sen Senra
Pop / Spanien

Sen Senra

“ Urbane Musik, die in den Rang von Kunst erhoben wird. ”

listen
more »
Smerz
Pop / Norwegen

Smerz

“ Imagine David Lynch inspired by cottagecore and Jamie XX records ”

listen
more »
Sofia Kourtesis
Elektro / Deutschland

Sofia Kourtesis

“ Inspiriert von Peru und geschaffen für Berlin, ist die hypnotische Musik von Kourtesis tanzbar und meditationsfähig ”

listen
more »
Yendry
Urban / Italien

Yendry

“ Eine atemberaubende Stimme, die zwischen R&B, Soul und Latin Vibes pendelt. ”

listen
more »